plagi.at: [lat.-fr.] das; -[e]s, -e: a) das unrechtmäßige Nachahmen und Veröffentlichen eines von einem anderen geschaffenen künstlerischen od. wissenschaftlichen Werkes; Diebstahl geistigen Eigentums; b) durch unrechtmäßiges Nachahmen entstandenes künstlerisches od. wissenschaftliches Werk; c) Internet Host betrieben von institut hofos (Reni und Jogi Hofmüller) im Netzwerk von mur.at." (Duden. Fremdwörterbuch. 5.Aufl. Mannheim u.a.1990,S. 608).
Donated by Sol, 31. August 2K